Sonic-Pi-Workshop: Entwickler Sam Aaron über seine innovative Software

Sam Aaron, der Programmierer der Open-Source Software „Sonic Pi“ besuchte uns persönlich in unserem Studio, um Interessierten im Rahmen eines Workshops die Geschichte und Konzeption seiner Software näherzubringen. „Sonic Pi“ verbindet Musizieren und Programmieren auf eine intuitive Art und Weise, die sowohl für Einsteiger als auch für Fortgeschrittene interessant ist. Durch die unmittelbare Klangwiedergabe eignet sich Sonic Pi auch für Live-Performances.

Test

Das Seminar bietet eine Einführung in die methodisch-theoretischen Grundlagen der historischen und systematischen Musikwissenschaft und ihre Nutzbarkeit im Hinblick auf aktuelle Phänomene auditiver Kultur. Ausgehend von der disziplinären Abgrenzung zwischen musik- und kulturwissenschaftlicher Perspektive werden die traditionellen Gegenstände und Methoden der Musikwissenschaft um kultur- und medienwissenschaftliche Ansätze erweitert. Ziel des Seminars ist der Erwerb von…