TENOR 2021 & Klingt gut! 2021

In der Woche vom 10.-15. Mai fanden die TENOR & Klingt gut! Konferenzen 2021 statt, welche durch die gemeinsame Kooperation ein Umfangreiches Programm aus live Performances, Vorträgen und Tutorials geboten haben. Die TENOR 2021 Conference on Technologies for Music Notation and Representation begann am Montag den 10. Mai. Das 5. klingt gut! International Symposium on Sound startete am Mittwoch den 12. Mai auf dem Kunst- und Mediencampus Hamburg.

Die Teilnahme als Besucher*in war dieses Jahr nur online möglich.

TENOR Programm 2021
klingt gut! Programm 2021

TENOR & klingt gut! 2021 | 10.05. bis 15.05.2021 [Bild: KLG 2020/21]

Die Veranstaltungen brachten Künstler*innen und Wissenschaftler*innen aus 24 Ländern zusammen. Insgesamt gab es über 80 Präsentationen zu Medienkunst, elektroakustischer Musik und immersiver Klangproduktion in Workshops, Vorträgen, Roundtables und Tutorials. Mit drei Beiträgen und Performances aus dem Feld der Klang- & Medienkunst war auch Dong Zhou (Leuphana) live zu sehen:

TENOR 2021
Animated Score: „Cyber Encounter
13.05.2021 | 17:30-19:00 Uhr

KlingtGut 2021
Fixed Media: „Tube Song
15.05.2021 | 15:00-16:00 Uhr

Performance: “People are the knife, I am the Meat” (w/ James Cheung)
15.05.2021 | 18:00-19:00 Uhr

Die TENOR-Konferenz wird jährlich von der Hochschule für Musik und Theater (HfMT) ausgerichtet. Veranstalter des Klingt gut Symposium sind die Audio Engineering Society (North German Section) sowie die Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg.

Leave Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.