Neuere Entwicklungen in der Musiktheorie

Seminar | Leuphana Universität Lüneburg |
Modul: B.A. Kulturwissenschaften
Donnerstag, 12:15-13:45 | C 11.307 | wöchentlich |14.10.2019 – 31.01.2020

Dozent*in:
Kristof Gundelfinger
kristof_gundelfinger@yahoo.de

Musiktheorie war noch nie so „hip“. Mit Vlogs über musiktheoretische Fragen, die auf den ersten Blick auch ausgesprochenen „Musiknerds“ als relativ trocken erscheinen dürften, generieren YouTuber wie Adam Neely oder Rick Beato teilweise millionenfache Clicks. Dabei wird durchaus kontrovers über neuere Konzepte wie „negative harmony“ oder „irrational time signatures“ diskutiert.
Im Seminar wollen wir uns anhand ausgewählter Beiträge kritisch mit diesen Entwicklungen auseinandersetzen: Was macht den Hype? Wie neu sind diese neueren Konzepte wirklich? Spiegeln diese Diskussionen unsere tatsächlich musikalische Erfahrung oder sind sie bloß „graue Theorie“?

Prüfungsleistung:

Schriftliche wissenschaftliche Arbeit

Anmeldung und weitere Informationen auf mystudy.

Leave Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.