Von der Befreiung des Klangs zu Freedom Songs

Im Seminar setzen wir uns ausführlich mit diesen Motiven auseinander und vollziehen dabei am Beispiel konkreter Tracks, Stücke und Stile nach, was im jeweiligen Zusammenhang unter Freiheit zu verstehen ist und wie diese Vorstellungen klanglich umgesetzt sind. Wer dabei von wem und wovon befreit werden soll, wird uns ebenso beschäftigen wie die Frage nach der Möglichkeit musikalischer Semantik und die Versuche der Wissenschaft(en), derlei Unwägbarkeiten zu fassen zu bekommen.